Re-Homing

Unterbringung von Versuchstieren

„Tiere helfen Menschen e.V.“ unterstützt das „Re-‍Homing“-Projekt.

Lt. §10 der Tierschutz-Tierversuchsverordnung dürfen Tiere nach Ablauf von Versuchsreihen und wenn ihre Vermittlungsfähigkeit bestätigt ist, vermittelt werden.

Viele Pharmaunternehmen, Institute, Universitäten und Kliniken würden dies auch gerne tun, wenn sie wüssten, wen sie dabei ansprechen können, und woher sie Vermittlungshilfe bekommen.

Aus diesem Grunde ist das „Re-Homing“-Projekt entstanden. Hier wurde eine Datenbank erstellt, in welcher Tierhalter registriert wurden, die bereit sind Tiere aus Klinik und Forschung aufzunehmen.

Wer Interesse daran hat, dieses Projekt mit zu unterstützen, sei es, dass er Tiere aufnehmen kann, oder finanziell, oder als Pflegestelle bis zu einer endgültigen Vermittlung, kann sich
melden unter:

Re-Homing@t-online.de